Update zu Tanktaler (ryd)

Veröffentlicht: 28. November 2018 von Herrchen Chris in Pickup
Schlagwörter:, , , , ,

Vor einiger Zeit hatte ich schon mal einen Blogbeitrag über Tanktaler geschrieben.
Hier kommt heute mal ein Update dazu.

Vorweg: Ich habe meinen Stecker zurück geschickt, ebenso wie Jule und mein Dad.

Was ist passiert?
Tanktaler hat zwar hier und da noch ein paar neue Funktionen eingebaut gehabt, die auch nicht schlecht waren, allerdings konnte das System so wie es ist, nicht mehr rein durch die verkauften Daten, die gesammelt wurden, finanziert werden.
Also entschloss sich Tanktaler dazu, dass man entweder monatlich Miete für den Stecker bezahlen muss oder ihn sich für einen einmaligen Betrag kaufen kann.

Das wäre ja alles noch okay gewesen, auch für den Leistungsumfang, den Tanktaler angeboten hat.
Allerdings wurde auch an dem System „Tanktaler sammeln“ geschraubt.
Und so gab es nicht mehr für jeden gefahrenen Kilometer Punkte, was man auch noch hätte verkraften können, die Punkte waren zwar immer nett, aber eigentlich nicht wirklich mehr wie Beifang.
Allerdings bekommt man auch nicht mehr an jeder Tankstelle für jedes Tanken Punkte, sondern nur noch bei Partnertankstellen, wovon wir bei uns a) nicht so viele haben und b) die bei uns auch mit die teuersten waren.
Da war für mich eigentlich klar, dass ich dann den Stecker nicht mehr brauche, die Ortung und die ganzen Daten waren zwar toll, aber ohne wirkliche Gegenleistung gebe ich kein Geld für so einen Stecker aus, wodurch ja Tanktaler auch immer noch die Daten (Fahrtstrecken, etc.) von mir bekommen hat, welche ja verkauft werden, wodurch sich Tanktaler dann auch (mit)finanziert hat.

Und zum Schluss ging es soweit, dass ich fast genug Punkte gehabt hätte, um mir wieder einen Amazon-Gutschein schicken lassen zu können. Aber was macht Tanktaler stattdessen? Die Punkte werden für Gratismonate des Steckers verrechnet. Naja, und so dauerte es dann nicht lange, die Stecker kamen aus den Autos raus, lagen noch ein wenig daheim rum und gingen dann, kurz bevor die Gratismonate rum waren, wieder per Post zurück an Tanktaler, die jetzt nebenbei auch einen neuen Namen namens ryd haben.

Mal schauen, ob irgendwann mal eine Alternative dazu kommt oder wie ich mir sonst eine GPS-Überwachung vom Widder mache 😉

Sag was dazu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s