Archiv für die Kategorie ‘Aquarium’

Nachdem ja die ersten Geräte eingezogen sind, habe ich ja noch auf meinen Freischaltcode gewartet.
Dieser kam allerdings nicht am vorgesehenen Zeitpunkt bei mir an, so dass ich einen Tag später mal bei der Servicehotline der Telekom angerufen habe. Dort konnte man mir recht schnell und unkompliziert weiter helfen.
Der Händler, bei welchen ich den Vertrag abgeschlossen hatte, hat zwar meine E-Mail-Adresse als Rechnungsadresse weitergegeben, aber für den Freischaltcode selbst eine Adresse generiert (Ob das bei denen durch das System kommt oder Absicht war, weiß ich nicht. Ich will dem Händler da jetzt aber auch nichts unterstellen).
Die Frau von der Servicehotline konnte mir auf jeden Fall die E-Mail erneut zuschicken, diesmal an meine Adresse und so konnte ich dann auch ganz schnell das erste Mal ins Smarthome rein schnuppern.

Nachdem dann die ersten Tage nur zwei Heizkörperthermostate verbaut waren, konnte ich eigentlich nicht wirklich viel machen, außer zu schauen, wieviel Grad aktuell in den Räumen sind. Ich hätte zwar noch die Temperaturen einstellen können, aber da sah ich kein Bedarf für.

(mehr …)

Werbeanzeigen