Mit ‘Earthcache’ getaggte Beiträge

Wir haben Samstagmorgen, es ist eigentlich noch zu früh zum Aufstehen.
Naja, man kann vielleicht gerade so aufstehen.

Also gut, einmal aufstehen und fertig machen. Eigentlich ist es schon später wie geplant. Während Jule Ronja weckt, mache ich mich fertig. Danach macht Jule sich noch fertig und ab geht’s. Der erste Stop ist Übernthal, Ronja zu ihren Großeltern bringen, wo sie den heutigen Samstag und die Nacht verbringen wird.

Danach ging es für Jule und mich weiter. Der nächste Stop war dann in Rennerod an der Aral, wo der Widder noch mal mit Gas befüllt wurde.
Anschließend in Limburg beim Feinschmeckerlokal „zum goldenen M“ noch was zum „frühstücken“ geholt und dann ging es endlich auf die Autobahn Richtung Mainz.
Aber warum ausgerechnet Mainz? Na, da ist doch heute das Giga-Event 😀
Wo wir am Besten parken wusste ich schon, war ich ja schon öfters mit großen Autos in Mainz gewesen 😉
Also ab in Richtung Winterhafen, um dort kostenfrei zu parken.

(mehr …)

Werbeanzeigen

Am Samstag habe ich mich mit ein paar Leuten in Hachenburg getroffen, eigentlich nichts weiter Interessantes, zumindest nicht, was man unbedingt bloggen müsste.

Allerdings hatte ich geplant, auf dem Rückweg noch ein paar Caches mitzunehmen, also morgens daheim mal geschaut, was so Interessantes dort ist. Auf normale Cachesuche hatte ich allerdings ausnahmsweise mal so keine richtige Lust, es sollte mal was Anderes sein. Aus Ermangelung an Wherigo-Caches und Webcam-Caches sollte meine Wahl also auf drei Earthcaches fallen, die zwar kein Behältnis zum Tausch beherbergen, dafür einen aber an interessante Orte führen, wo man sonst vielleicht gar nicht so drauf aufmerksam geworden wäre. 
(mehr …)