Der Smiley von Blasbach

Veröffentlicht: 3. Mai 2013 von Herrchen Chris in Geocaching
Schlagwörter:, , , , , , , , , , , , , , ,

Letztes Jahr wurde er neu gepublished, der Smiley bei Blasbach von den Blackschnecks. Diesen Smiley gab es vorher schon mal, damals war es eine Tradi-Runde mit zwei Mysterys als Bonus-Caches. Da diese Art und Weise von Caches, immerhin handelte es sich um 26 Tradis !!!, nicht wirklich gut ankommt, man denke an die Cacherautobahnen, die dadurch entstehen und mitten durch den Wald führen. Nun sind es 26 Mysterys plus die zwei Bonus-Caches.

Nachdem der Cache dann letztes Jahr gepublished wurde, zog ich tags darauf mit Beule los, um die blauen Fragezeichen in gelbe Smileys zu verwandeln, wir waren auf dem zweiten Platz und haben bis zur Nummer 17 alles Recht gut gefunden und als STF loggen können. Doch dann ging es los mit der 17, diese konnten wir einfach nicht finden und haben sie dann einfach übersprungen. Bis zur 21 haben wir dann auch weiter gemacht, danach fing es an zu dämmern und da die Owner ausdrücklich wünschen, den Cache nicht bei Dunkelheit anzugehen, begaben wir uns wieder zum Cachemobil. Für den Tag war es eigentlich auch genug, wir waren insgesamt rund 17 Kilometer gelaufen (vorher machten wir noch einen Wherigo) und das bei 35° Celsius im Schatten :-/

Auf dem Weg zum Cachemobil war auch noch im wahrsten Sinne des Wortes etwas im Busch, Beule erschrak auf einmal wie noch nie und auch mir war in dem Moment nicht ganz wohl. Ich tippe auf Wildschwein, aber ich weiß es nicht genau, es kam nicht auf den Weg raus.

Und jetzt am ersten Mai wollte ein befreundeter Cacher (Trapper1985) dort runter, die Runde machen. Eigentlich wollte ich nicht, habe ich doch auch eine andere Cacherunde abgeblasen. Aber das war für Beule und mich die Chance, den Smiley fertig zu bekommen, ohne alleine dorthin losziehen zu müssen, man denke an die 17 😉 Also zogen wir dann gemeinsam los und erledigten die ersten Caches, ich dabei allerdings mehr oder weniger nur als stiller Beobachter 😮 Schon am ersten Cache sahen wir ein weiteres Cacherteam vor uns. Und bei der Nummer 4 hatten wir dieses auch eingeholt und ab da waren wir dann nicht mehr 2+2, sondern 7+2 😉 Das andere Team stammt aus Herborn und war uns vom Namen her bekannt, nicht aber vom sehen.

Diesmal fanden wir auch alle Caches sehr gut und es ging bei wesentlich kühleren Wetter gut voran. Auch die 17 bereitete nur ganz minimale Schwierigkeiten und konnte somit erfolgreich in einen Smiley verwandelt werden.

Und nach ca. 3 Stunden und vielen Kilometern konnte auch der große Smiley endlich in gelb leuchten, dank lauter kleiner Smileys 🙂

Der Geocache-Smiley bei Blasbach

Der Geocache-Smiley bei Blasbach

Und jetzt bleibt mir gerade nur die Frage, wo ich nachher mit Beule zum Cachen hin fahre, der letzte Urlaubstag muss noch genutzt werden 😀

Werbeanzeigen

Sag was dazu...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s